Sculptor of compressed air via prepared saxophones and clarinet

Seit den 1990er Jahren hat sich Georg Wissel vor allem auf den Bereich der zeitgenössischen Improvisierten Musik spezialisiert.
Angeregt durch die Zusammenarbeit mit Musikern und Komponisten der aktuellen elektronischen Musik, nimmt, neben der klanglichen Erforschung durch erweiterte instrumentale Spieltechniken, die Suche nach gänzlich neuen Klängen mittels Präparationen einen großen Raum ein und ist mittlerweile ein integraler Bestandteil seiner Arbeit als Instrumentalist.
Internationale Konzerttätigkeit auf Festivals und in Clubs, solo und zusammen mit namhaften Vertretern des Genres. Seine Arbeit ist durch CD- und Rundfunkproduktionen dokumentiert.

www.soundcloud.com/georg-wissel

Homepage